Interview mit Ivan Sharafiev, Nibble-Geschäftsführer, für ItalianCrowdfunding

Weniger als eine Minute zu lesen

Der Geschäftsführer von Nibble, Ivan Sharafiev, gab ein Interview mit Daniele Forza, dem Gründer von ItalianCrowdfunding. Dabei handelt es sich um ein Netzwerk der P2P-Kreditbranche, das 2015 mit dem Ziel gegründet wurde, den Crowdfunding-Sektor auf dem italienischen Markt aufzubauen.

Interview mit Ivan Sharafiev, Nibble-Geschäftsführer, für ItalianCrowdfunding

Daniele Forza ist von Anfang an leidenschaftlicher Vorreiter der P2P-Kreditbranche. Er hat in mehr als 25 Plattformen seit 2015 investiert. Mit einem Abschluss in Finanzen und einem Master in Kreditrisikomanagement ist es sein Ziel, die besten Investitionsmöglichkeiten in ganz Europa und die sichersten und zuverlässigsten P2P-Kreditplattformen für sein Publikum zu finden.

Interview mit Ivan Sharafiev: Geschäftsführer von Nibble

Ich hatte das Vergnügen, ein Gespräch mit Ivan Sharafiev, Geschäftsführer von Nibble, zu führen. Es handelt sich um eine junge P2P-Kreditplattform, die auf dem Markt für Verbraucherkredite in Spanien und Russland aktiv ist.

Also dachte ich, warum nicht einen neuen Bereich im Blog einführen, der Interviews mit Crowdfunding-Plattformen gewidmet ist? Und hier stehen wir nun, mit der ersten Geschichte von, wie ich hoffe, einer langen Reihe von Geschichten, die ich mit Ihnen teilen werde.

  • Erzählen Sie mir ein wenig über sich. Wer sind Sie und wie sieht Ihr Werdegang aus?
  • Ich habe meinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der ESERP Business School in Madrid gemacht, einem der renommiertesten Wirtschaftszentren des Landes. Danach habe ich meine Ausbildung mit einem Master in Internationalen Beziehungen und Außenhandel an der ESERP Business School in Barcelona abgeschlossen.
    Im Jahr 2015 war ich als Assistent des Vizepräsidenten von Gazprom tätig. Gazprom ist der größte Gaslieferant Europas und der Türkei.
    Ich liebe Kampfsport und erhielt die Auszeichnung des schwarzen Gürtels in der Taekwondo WTF-Meisterschaft. Außerdem habe ich mehrere asiatische und internationale Meisterschaften gewonnen.
  • Beeindruckend, dann werde ich versuchen, Sie nicht wütend zu machen! Im Ernst, herzlichen Glückwunsch zu Ihrem interessanten Werdegang. Erzählen Sie mir ...
Mehr